Aktuell
Editorial
Die Region
Stadt & Land von A - Z
erlebenswert von A - Z
Vulkanisches Erbe von A - Z
Wacholderheiden
Wanderland
Naturgenuss Osteifel
Nürburgring von A - Z
Leute & Unternehmen
Reiseerlebnis Osteifel
Gut für Leib & Seele A - Z
Landgasthof Bockshahn
Landmetzgerei Rausch
Mosenmühle
Vulkanbrauhaus Mendig
Wacholderhütte
Waldgut Schirmau
Freizeit  & Sport  A - Z
Tradition & Feste
Kostenloser Routenplaner
Archiv
Fotoservice
Kontakt
Impressum


Wacholderhuette

Nachmittagskaffee auf der Freiterrasse der Langscheider "Wacholderhütte"
(Foto: Ulrich Siewers PR)

Wer seiner ausgiebigen Wanderung durch die Bergheiden bei Arft und Langscheid noch ein i-Tüpfelchen draufsetzen möchte, kommt um einen Besuch der Wabelsberger Wacholderhütte bei Langscheid nicht herum. Ob unterm Sonnenschirm auf der großen Gartenterrasse draußen oder am mollig warmen Kachelofen in der zünftigen Schankstube, das Wacholderteam von Claudia Jansen sorgt mit herzlicher Aufmerksamkeit für das Wohl ihrer Gäste. Das sind aber nicht nur Wanderer von außerhalb, sondern auch einheimische Stammgäste aus dem Ort oder der näheren Umgebung. Alle schätzen die rustikalen Spezialitäten oder die selbstgebackenen Kuchen des Hauses. Dazu gibt es gepflegte Biere vom Fass, ausgesuchte Weine und andere Erfrischungsgetränke. Und nicht zu vergessen der frisch gebrühte Kaffee, dessen Duft alleine müde Wanderer wieder munter macht.

Für vierbeinige Begleiter steht selbstverständlich ein Napf mit frischem Wasser bereit.


Imbiss Wacholderhuette Langscheid Zu den Spezialitäten des Hauses gehören in erster Linie herzhafte Pfannengerichte und zünftige Brotzeitplatten mit Wacholderschinken oder Käse. Zu alles Platten wird knuspriges Bauernbrot gereicht.

Außerdem gibt es zu besonderen Tagen Spezialitäten vom Holzkohlengrill im Außenbereich.
 

Das Preis-Leistungsverhältnis, da sind sich die Gäste einig, stimmt
(Foto: Ulrich Siewers PR)

ThekeDie Wartezeiten auf die Bestellungen sind erstaunlich kurz, obwohl die Speisen immer frisch zubereitet werden. Das „Wacholder-Team“ ist bestens aufeinander eingespielt. Hexen kann es leider (noch) nicht.

Pils und Kölsch gibts frisch vom Fass
(Foto: Ulrich Siewers PR)


Neben ihrer Funktion als Wanderhütte möchte sich das Haus auch als die "Gute Stube von Langscheid" beweisen. Neben Themenwochen wie etwa "Oktoberfestin der Wacholderheide" stehen ständig wechselnde Events auf dem Jahresprogramm. Bekannte in- und ausländische Künstler sorgen dafür, dass Langscheid auch kulturell einen Namen bekommt. Schließlich bringen die sehr gut angenommenen "Traumpfade" sowie der nahe Nürburgring neue Gäste in die Region, denen etwas geboten werden soll.


Nettetal



Blick auf das Tal der Nette und die Vulkanberge der Osteifel
(Foto: Ulrich Siewers PR)

WeibernDie Zeit sollte man als Gast nutzen und sich von dem grandiosen Ausblick in rund 550 m Höhe über das Tal der Nette oder auf das Steinhauerdorf Weibern mit seinen berühmten Tuffsteinbrüchen verzaubern lassen.

Hell leuchten die Tuffstein- brüche im Hintergrund von Weibern
(Foto: Ulrich Siewers PR)


Die gemütliche Wanderhütte im Wacholderschutzgebiet am Ortsrand von Langscheid wurde 1985 von der Gemeinde mit sehr viel Engagement und Eigenleistung errichtet. In der rustikal eingerichteten Schankstube finden 60 Gäste ausreichend Platz. Hinzu kommt noch die große Freiterrasse und der überdachte Balkon. Gebührenfrei parken kann man am Haus und im Ort. Auch für die Pferde von Wanderreitern gibt es einen eigenen "Parkplatz" im Schatten.


Die Wabelsberger Wacholderhütte verfügt über 18 Gästebetten. Verteilt auf drei Mehrbettzimmer (mit Bad und WC) stehen sie dem müden Wanderer oder kleinen Clubs zur Verfügung >>> mehr


In unmittelbarer Nähe der Wacholderhütte hat die Ortsgemeinde einen Abenteuerspielplatz für Kinder angelegt.


Wanderer in der Wacholderheide Langscheid selbst ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder Wanderritte. Zwei große Übersichtskarten vor der Wacholderhütte dienen der besseren Orientierung. Von hier beginnt ein viel besuchter Traumpfad Wacholderweg" oder der seit Jahren beliebte Themenrundweg Wacholderwanderweg mit seinen diversen Streckenvarianten. Für den kurzen Spaziergang laden die örtlichen Rundwege z.B. zum "Langscheidblick" ,der "Steinkaul" oder zum „Wabelsberger Heidegarten“ ein.


Unterwegs in den Wacholderheiden
(Foto: Ulrich Siewers PR)



Di.-Fr. 11.00-20.00 Uhr
 Sa.     11.00-21.00 Uhr
 So.     10.00-21.00 Uhr
 montags ist Ruhetag

Für private oder geschäftliche Festlichkeiten aller Art steht die Wacholderhütte auch außerhalb dieser Zeiten zur Verfügung: Das Wacholder-Team berät Sie gerne (Voranmeldung erbeten).


Wabelsberger Wacholderhütte
Claudia Jansen
Neuer Weg 16
D 56729 Langscheid
fon  +49 (0) 26 55 15 77
mail to  wacholderhuette@aol.de

Mehr Informationen gibt es >>> hier