Aktuell
Editorial
Die Region
Stadt & Land von A - Z
erlebenswert von A - Z
Vulkanisches Erbe von A - Z
Wacholderheiden
Wanderland
Naturgenuss Osteifel
Nürburgring von A - Z
Leute & Unternehmen
Reiseerlebnis Osteifel
Gut für Leib & Seele A - Z
Freizeit  & Sport  A - Z
Badeseen & Freibäder
Eifel Adventure Forest
Flugsport
Hallenbäder
Kart-Sport
Klettern
Nordic Walking
Radfahren
Segeln & Bootfahren
Swin-Golf
Wald erleben
Wandern
Wanderreiten
Wellness & Spaß
Wintersport
Tradition & Feste
Kostenloser Routenplaner
Archiv
Fotoservice
Kontakt
Impressum


Bereits seit einigen Jahren gehört das wunderschöne Umfeld des Laacher Sees zu den beliebtesten Revieren im Nordic-Fitness-Park Ahr Rhein Eifel. Das ganze Jahr über trotzen Nordic-Walker beiderlei Geschlechts von morgens bis abends jedem Wetter.

Der Trendsport Nordic Walking stammt ursprünglich aus Finnland und erlebte in den letzten zehn Jahren einen regelrechten Boom. Mit dem herkömmlichen Wandern hat diese Art der schnellen Fortbewegung in der Natur wenig gemein. Nordic Walking ist praktisch wie Skilanglauf ohne Ski. Es ist vielmehr eine Fitnessmethode ohne Altersbegrenzung, eher ein schonendes Body Styling, das auch noch Spaß machen soll.

Um den Laacher See führen insgesamt sechs unterschiedliche Strecken: Zwei leichte von maximal fünf Kilometern, zwei mittelschwierige bis von maximal 10 Kilometern und zwei anspruchsvolle bis maximal 21 Kilometern Länge.



Ausgangspunkt für alle Strecken ist die Informationstafel mit vielen nützlichen Trainingsinformationen, Streckenverläufen und Höhenprofilen vor dem Seehotel Maria Laach. Von diesem Standort werden die Nordic Walker mit Hilfe von speziellen Wegweisern und Entfernungstafeln über die jeweilige Strecke gelotst.



Entfernungstafel



Richtungstafel


Das Areal liegt in der Nähe der Autobahn A 61 (Anschlussstelle Mendig) und ist mit dem PKW sehr gut zu erreichen. Ein großer Parkplatz (gebührenpflichtig) liegt am See auf Höhe der Klosterkirche.